Abschied – persönlich und ohne Zeitdruck mit der offenen Aufbahrung

Die Hausaufbahrung ist eine alte Tradition, die in den letzten Jahren wieder häufiger von Angehörigen in Betracht gezogen wird. Der Verstorbene verbleibt noch einige Zeit in der vertrauten Umgebung und die Familie hat ausreichend Ruhe, um sich auf persönliche Weise zu verabschieden.

Gerne ermöglichen wir Ihnen eine Aufbahrung im Haus des Verstorbenen – oder auf Wunsch auch in geeigneten Räumlichkeiten auf dem Friedhof. Nehmen Sie sich Zeit für diese wertvolle Gelegenheit des Abschiednehmens. Vielen Menschen hilft dieser Schritt ungemein im weiteren Umgang mit der eigenen Trauer.